Vom Himmel Hoch


Vom Himmel HochVom Himmel hoch“ – heißt das Weihnachtsprogramm von Inge & Rita, das sich auf sehr komödiantische Weise mit der Weihnachtszeit und seinen Notwendigkeiten bezüglich des äußeren Rahmens, seiner Dekoration, dem Liedgut und der klassischen Weihnachtsgeschichte beschäftigt. Diese Szenencollage hat natürlich auch das zentrale Thema Schenken und Essen nicht vergessen und spart nicht mit witzigen Sichtweisen von Inge & Rita und humorvoll gestellten Fragen rund um das Thema Weihnachten.

Vom Himmel hoch“ ist natürlich für alle Weihnachtsfeiern bestens geeignet die neben einem feierlichen Essen auch eine atmosphärische Einstimmung in die bevorstehende Weihnachtszeit erreichen möchten.

Vom Himmel hoch“ kann aber auch durch die beiden fränkischen Frauen Inge & Rita ganz indirekt das Thema auf Weihnachten lenken. Anlässe gibt es da sicherlich genug z.B: bei einer Betriebsfeier am Jahresende, bei einem gemütlichen Zusammentreffen in der Winterzeit mit Freunden oder Arbeitskollegen oder bei einer Jahresabschlußfeier im Verein, in einer Institution usw.

Wer anders als Inge & Rita kann das Weihnachtsfest, das wegen seines unverschiebbaren Termins immer am 24. 12. wiederkommt, zum zentralen Thema machen. Die wenigsten Menschen möchten es sicher ganz aus ihrem Kalender streichen, nicht zuletzt auch wegen der Geschenke ! Soll Weihnachten auch noch etwas anderes sein z.B: Urlaub, Besinnung, Ruhe , Familienzusammenführung, Entspannung, Tradition oder auch Religion?

Vom Himmel HochNiemand will wohl auf das Weihnachtsfest ganz verzichten , da doch die schönen Erinnerungen und warmherzigen Gefühle aus der Kinderzeit noch greifbar sind. Aber was ist wenn diese Zeit schön längst vorbei ist oder wenn keine kleinen Kinder mehr da sind, die einem in die richtige Stimmung bringen könnten? Alte Weihnachtsbräuche, Weihnachtsgeschichten oder Weihnachtslieder – – soll man die wirklich jedes Jahr wiederholen? Wenn nicht, was dann? Fehlt da etwas am 24. 12. ?

Zum Inhalt:

Vom Himmel hoch“ zeigt wie Inge & Rita in die Weihnachtsfalle geschlittert sind. Auch den beiden fränkischen Urgesteinen ist das passiert was vielen Zeitgenossen widerfährt – sie haben ihre Weihnachtsstimmung verloren ! So begeben sie sich auf eine besondere Suche um das Verlorene wieder zurück zu holen.

Sie bereiten ein Programm vor und hoffen auf gutes Gelingen. „Mir gehn aufs Ganze, mir riskiern alles, wir suchen unser Weihnachtsg’fühl„!

Vom Himmel hoch“ zeigt wie Inge & Rita versuchen ernsthaft , konzentriert und anmutig aus ihren Weihnachtserinnerungen zu schöpfen. Ihrer komödiantischen Spielweise sind sie dabei treu geblieben, wenn sie sich mit traditionellem Liedgut, Geschichten und Dekoration auf die Suche begeben .

Das Kabarettduo spielt sofort mit flotten Flötenklängen, freudig und spritzig das bekannte Weihnachtslied „Vom Himmel hoch …“ da tauchen schon die ersten Probleme auf: „Ist das ein Dreiviertel,- Vierviertel- oder Fünfvierteltakt?

Vom Himmel HochNatürlich haben auch die Dekorationsgegenstände ein Wörtchen mitzureden. So kommt u.a. auch die Lichterkette die das ganze Jahr im Kasten liegt oder die schönen roten Weihnachtskerzen zu Wort! Vielleicht werden sie ja heuer gegen eine modernere Beleuchtung ausgetauscht? Vielleicht gibt es heuer gar keinen Baum mehr, weil die Familie in Fuerteventura einen Urlaub plant?

Inge & Rita wollen es noch genauer wissen und so schlüpfen sie in die Figuren von Josef und Maria. Wie fühlte sich wohl Josef als der Engel der Verkündigung zu Maria kam oder wie war das denn, als sie sich auf dem Weg machten und keine Bleibe fanden …?

Zum Glück haben Inge & Rita in den entscheidenden Momenten auch immer ein wahrhaft echtes, gefühlvolles und weihnachtliches Liedgut in ihrem Repertoire.

Die Problematik des Schenkens will natürlich auch bedacht sein. Wenn ich für 42,60 € was schenke und bekomme für 42,00 € was geschenkt, ist das noch in Ordnung?

Weihnachten is nit nur was fürs Herz, Weihnachtn geht auch durch den Magen!“ Mit Witz und humorvollen Einlagen versüßen Inge & Rita immer wieder das komödiantische Weihnachtsstück „Vom Himmel hoch“ !

Letztlich vertrauen Inge & Rita auf ihr ureigenstes menschliches Gefühl und ihren gesunden Menschenverstand. Fest steht, dass sie mit ihrer zurückgeholten Stimmung Weihnachten nicht ausfallen lassen wollen. Im Gegenteil sie wollen ihre Erkenntnisse anderen weitergeben , in diesem Sinne … Frohe Weihnachten.

Es spielen: Angelika Scheidig, Bettina Hümmer-Dünninger
Regie: Felix S. Felix (Theater Chawwerusch, Herxheim bei Landau)
Dauer: ca. 30-40 Minuten